Subscribe to publish your times, comment on tye courses and download the maps.

Vous souhaitez en savoir plus, être informé sur les nouveautés, participez aux jeux concours ..... alors n'hésitez pas rejoignez la famille Stations Nordik Walk en créant un compte 

Anmeldung x
> > > > Le Quartier Perrache
04 72 10 30 30
Die Auffüllarbeiten und die Entwässerung der sumpfigen Gebiete erstrecken sich von 1809 bis 1814. Heute ist es Objekt einer großen Städteoperation.
Früher befand sich die Konfluenz im Viertel Ainay. Michel-Antoine Perrache begann 1772 die Konstruktionsarbeiten des Viertels. Er machte die Schutzwälle von Ainay (ab der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts bis Louis XIII) dem Erdboden gleich, dann schüttete er einen Flussarm zu und konstruierte eine Uferstraße und einen Damm. Das Viertel wurde 1840 fertiggestellt.

Der Bahnhof Perrache ist einer der ersten französischen Bahnhöfe, der 1855 im klassischen Stil vom Architekten Alexis Cendrier erbaut wurde.

Michel-Antoine Perrache (1726 - 1779, Lyon). Bildhauer und Ingenieur, Mitglied der Académie de Lyon.

Andere Tourismus-Dienstleistungen

Votre navigateur n'est pas à jour !

Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web, surfer plus rapidement, et plus sereinement ! Mettre à jour maintenant

×

Top