Subscribe to publish your times, comment on tye courses and download the maps.

Vous souhaitez en savoir plus, être informé sur les nouveautés, participez aux jeux concours ..... alors n'hésitez pas rejoignez la famille Stations Nordik Walk en créant un compte 

Anmeldung x
> > > > Le Quartier de la Part-Dieu
Die Domäne wurde 1960 an die Stadt abgegeben und 1967 begann die große Baustelle Part-Dieu unter Aufsicht des Architekten Charles Delfante. 1970 wurde das PDG-Gebäude gebaut. 1971 kam die Banque Populaire und die BEC hinzu.
1972 entstand die Bibliothek, 1973 M+M und 1974 die Britannia und das Grand Lyon. 1975 wurde die Caisse Epargne gebaut, das Auditorium, der EDF-Turm (80m) und das Einkaufszentrum. 1976 der LCL-Turm. 1983 entstand der SNCF-Bahnhof und der Swisslife-Turm (82m). Zuletzt, 2010 wurde der Oxygène-Turm konstruiert.

Der Incity-Turm erreicht 200m Höhe, er befindet sich zwischen Cours Lafayette und der Rue Garibaldi und hat 39 Stockwerke, 41 780m² und Büros. Beteiligte Architekten: Denis Valode, Jean Pistre. Dieser Turm soll eine neue Generation nachhaltiger Bautechnik repräsentieren: er ist mit Photovoltaik-Modulen bedeckt.
Der Eva-Turm wird mit 220m der höchste in ganz Lyon sein, die Tour de Suisse überragend. 2015 soll der Bau beendet sein und neue Bürofläche bieten.
Der Silex-Turm 2, 120m hoch, wird an den EDF-Turm angefügt werden.
Ein 160m hoher Turm soll 2017 am Place Béraudier erbaut werden.

Andere Tourismus-Dienstleistungen

Votre navigateur n'est pas à jour !

Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web, surfer plus rapidement, et plus sereinement ! Mettre à jour maintenant

×

Top